[Schrauber] Ein Neuer aus dem Odenwald

Du bist neu hier, stelle Dich kurz vor.

Re: Ein Neuer aus dem Odenwald

Beitragvon Crossplane » 23. Okt 2018 11:43

Hallo petty_h

klasse, die Vorgeschichten von alten Männern mit neuen alten Moppeds werden sich irgendwie allä ähneln :#
however, jetzt habe ich wieder wirklich meine 2. Kreidler-Ära begonnen mit der RMC.

mein Ourewällerisch lässt trotz vieler Jahre hier noch immer sehr zu wünschen übrig, hilf mir mal auf die Sprünge mit "Kewwerbach"

Wenn meine RMC dann hoffentlich im Laufe dieser Woche fertig sein sollte werde ich mich den
"Naggische Fichs" aus meinem Dorf anschliessen - das sind noch n paar so Verrückte wie ich... ::: :-:
http://www.naggische-fichs.de/

LG
Jürgen
Crossplane
 
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2018 16:58
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Ein Neuer aus dem Odenwald

Beitragvon petty_h » 24. Jul 2018 06:33

Grüße nach Fürth aus de Kewwerboch!
Habe ne ähnliche Vorgeschichte wie du...

Grüße
Patrik
petty_h
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jul 2018 20:02
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Ein Neuer aus dem Odenwald

Beitragvon 120erTrommel » 6. Jun 2018 20:23

|M

Fürth ist nicht weit...


Die RMC läuft laut GPS schon 79, mit Mokick-Ritzel und Kettenrad.
Die fehlenden 21 km/h finde ich auch noch...


Cookies löschen muss ich auch immer, da gibt es einen eigenen Thread dazu.
Viele Grüße

120erTrommel
1979er RMC BG
Benutzeravatar
120erTrommel
 
Beiträge: 23
Images: 1
Registriert: 11. Jan 2016 21:37
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Ein Neuer aus dem Odenwald

Beitragvon Crossplane » 5. Jun 2018 22:26

Hi Raphael,

schön daß Du Dich meldest, bin ja garnich so weit weg von Dir hier in Fürth.

hach ich hätte jetzt gerne wieder meine RMC-BG von früher, beneide Dich etwas drum.
Hatte zum Schluss 2 Stück davon und beide wegen eines längeren Auslandaufenthalts zusammen für viel zu billig verkauft...
...ich war jung und brauchte das Geld :::

Mit entsprechender Konfiguration sollte Deine RMC-BG durchaus 95km/h (Tacho - also echte 80 oder so) laufen, zumindest hat meine das damals geschafft.

Mal ne ganz andere Frage: was stimmt eigentlich mit diesem Forum nicht? ich muss ständig Cookies löschen damit die Seiten überhaupt angezeigt werden, dann wieder neu anmelden und wieder cookies löschen. Nervt reichlich.

LG
Jürgen
Crossplane
 
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2018 16:58
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Ein Neuer aus dem Odenwald

Beitragvon 120erTrommel » 5. Jun 2018 19:08

Hi Jürgen,

willkommen hier und nachbarschaftliche Grüsse aus dem Kreis Bergstrasse / Bensheim!

Eine RMC-BG hab ich auch gerade, inzwischen auch mit 5-Gang und so Sachen die schneller machen (sollen...)



Raphael
Viele Grüße

120erTrommel
1979er RMC BG
Benutzeravatar
120erTrommel
 
Beiträge: 23
Images: 1
Registriert: 11. Jan 2016 21:37
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Ein Neuer aus dem Odenwald

Beitragvon Crossplane » 4. Jun 2018 17:43

Hallo,
mein Name ist Jürgen ich bin 54 und wohne als "Exilschwabe" seit über 20 Jahren im schönen Odenwald.
In meiner Jungend bin ich leidenschaftlich RMC-BG Fahrer gewesen und "natürlich" habe ich viel dran rumgeschraubt.
Zum Ende hin hatte ich das 5-Gang RMC-S Getriebe drin mit 6,25PS Zylinder, 20er Bing, RS-AGA und 15/36 Übersetzung.
dann war meine Kreidler-ÄRA für lange Zeit vorbei... man wird älter, gründet eine Familie, macht sich selbstständig usw-usf.
...bis der jüngere Sohn, angestachelt von der Mofa-Gang in unserem Dorf, plötzlich auch n Mofa-Klassiker haben will - er steht total auf alte Sachen.
Also auf auf die (Web) Suche gemacht und eines schönen Sonntag steht eine völlig unverbastelte, super gepflegte MF22 bei Kleinanzeigen.
Ins Auto gesprungen, dahin, und das Töff abgeholt.
Eine neue Kreidler Ära hat begonnen. Hatte ganz vergessen wieviel Spass ich am Schrauben hatte.
Mit dem notwendigen Wissen und einer sehr guten Werkstatt-Ausstattung darf ich jetzt meinem Kleinen beibringen wie man das alles richtig macht.

Also:
Frohes Schrauben!

LG
Jürgen
Crossplane
 
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2018 16:58
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu Ich bin Neu hier

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x