[Offen] Umrüsten von 19 auf 17 Zoll

50ccm & über 40 km/h - Kreidler RS - Super4/5/TS Kreidler GT oder Motorrad

Re: Umrüsten von 19 auf 17 Zoll

Beitragvon martin100 » 8. Jan 2016 16:23

Hallo Ölschneider,

danke für Deine Antwort. Das mit den niedrigen Fußrasten hab ich so nicht bedacht. Daß ich die Übersetzung anpassen muß ist mir klar, wobei ich aber eher an ein größeres Ritzel gedacht habe?? Meine Florett ist Baujahr 1961 und die Originalfelgen sind ziemlich ramponiert und die Speichen verostet. Investieren muß ich da in jedem Fall. Da ich 17 Zoll Felgen in gutem Zustand günstig bekommen kann lag die Möglichkeit zum Umrüsten auf der Hand. Soviel ich weiß wurden ab Bj.1962 alle Florett mit 17 Zoll ausgerüstet. In der Rep. Anleitung vom F. *** ist als Übersetzung für das Motorrad bei 19 Zoll 14:36 angegeben!!!!! Ich habe 13:36 drauf. Das brauchte ich auch ,damit sie mir am Berg nicht zu sehr verhungert. Nochmals vielen Dank für Deine Anregungen.

Gruß
Max
martin100
 
Beiträge: 18
Registriert: 21. Nov 2015 19:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Umrüsten von 19 auf 17 Zoll

Beitragvon Kreidler » 7. Jan 2016 21:56

martin100 hat geschrieben:Hallo

Ich habe eine Florett K54 OM mit Langschwinge und 19Zoll Räder. Ich möchte nun auf 17 Zoll umrüsten und hätte gerne gewußt, ob ich dafür auch die Kurzschwinge für 17 Zoll einbauen muß, oder alles lassen kann wie bisher. Vielen Dank für eine Info.

Gruß
Max


Was für ein Baujahr ist denn die Kreidler?
Euer Webmaster - aus dem Norden, wo es mehr gibt -- Kein Club, kein Verein ... einfach nur Kreidler Freunde!
Benutzeravatar
Kreidler
Administrator
 
Beiträge: 1635
Articles: 3
Images: 1111
Registriert: 12. Mai 2014 16:39
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 111 mal in 105 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (40)

Re: Umrüsten von 19 auf 17 Zoll

Beitragvon oelschneider » 7. Jan 2016 21:33

|M Hallo martin100,
hast du dir das wirklich gut überlegt was du da vor hast? Fußrasten sind 2,5cm näher am Boden und setzen somit früher auf.Auch die Übersetzung stimmt nicht mehr.Du wirst am Kettenrad vielleicht 4 Zähne weniger benötigen.Auch der Tüv redet da noch ein Wörtchen mit.Umbauen kann man viel,aber ob das letzendlich eine Verbesserung ist, hängt alleine von deiner eigenen Vorstellungskraft ab.

Gruß oelschneider :-:
:## Nur von Hand bremsen! :##
Fliehkraftkupplung im Automatikmotor? :-G
Benutzeravatar
oelschneider
 
Beiträge: 442
Images: 13
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 22 mal in 22 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Umrüsten von 19 auf 17 Zoll

Beitragvon martin100 » 7. Jan 2016 19:07

Hallo

Ich habe eine Florett K54 OM mit Langschwinge und 19Zoll Räder. Ich möchte nun auf 17 Zoll umrüsten und hätte gerne gewußt, ob ich dafür auch die Kurzschwinge für 17 Zoll einbauen muß, oder alles lassen kann wie bisher. Vielen Dank für eine Info.

Gruß
Max
martin100
 
Beiträge: 18
Registriert: 21. Nov 2015 19:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu KREIDLER Kleinkrafträder

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x