Neu, und direkt ne Frage zur MF2

50ccm & bis 25 km/h - Kreidler Mofa mit Automatik Getriebe

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon oelschneider » 14. Nov 2019 22:38

Hallo Jens ,
prima wenn dir mein Tipp geholfen hat.
:## Nur von Hand bremsen! :##
Fliehkraftkupplung im Automatikmotor? :-G
Benutzeravatar
oelschneider
 
Beiträge: 443
Images: 13
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 22 mal in 22 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon Jens » 8. Nov 2019 15:00

oelschneider hat geschrieben:Hallo Niederrheiner, :H
ich habe an einem Motor schon erfolgreich die Getriebeentlüftung erweitert :--> .Der Motor bleibt sichtbar trockener.Bei 2 weiteren Fahrzeugen muß ich die Erweiterung noch vornehmen.Die Krankheit das, das Öl :( durch die Gummidichtung am Starthebel sich heraus drückt ::+ sieht man sehr oft.Nach meiner Einschätzung ist die Entlüftung für geringe :roll: Drehzahl ausreichend bis 4000 :-G U/min.Einfach Vertiefung :idea: verdoppeln.
1098
1097

:-: Gruß oelschneider :-:

Wer ganz genau ;-) hinschaut erkennt am oberen Bild ein Gußgrad :o der bei der Endkontolle :; übersehen wurde.
Sofern es diese überhaupt gab. :OK


Gibt es diese Entlüftung eigentlich auch beim 3-Gang Florett Motor?
Benutzeravatar
Jens
 
Beiträge: 51
Registriert: 16. Aug 2014 16:19
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 4 mal in 4 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon oelschneider » 26. Nov 2014 21:53

2 PS Zylinder sind am Zylinderfuß dicker die passen nicht überall.Also besser alles vorher genau ausmessen.

:-: Gruß oelschneider :-:
:## Nur von Hand bremsen! :##
Fliehkraftkupplung im Automatikmotor? :-G
Benutzeravatar
oelschneider
 
Beiträge: 443
Images: 13
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 22 mal in 22 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon Niederrheiner » 25. Nov 2014 21:54

Hallo, Kopf wäre auch dabei. Aber ich habe mal gelesen, dass es über die Baujahre verschiedene Motorblöcke gab,bei denen die Zylinder auch unterschiedlich angebracht waren. Mal direkt auf dem Block und bei den neueren(?) auf so ner Art Flansch. Oder kann jeder Zylinder auf jedem Block montiert werden? Mfg
Niederrheiner
 
Beiträge: 27
Images: 3
Registriert: 20. Nov 2014 06:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon oelschneider » 25. Nov 2014 21:08

Wenn Du den passenden Zylinderkopf :-G dazu bekommst,würde es am besten aussehen.Ich würde großen Zylinderkopf und kleine Zylinder nicht :; mischen.Aber das muß Du :-oo selbst wissen.

Gruß oelschneider
:## Nur von Hand bremsen! :##
Fliehkraftkupplung im Automatikmotor? :-G
Benutzeravatar
oelschneider
 
Beiträge: 443
Images: 13
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 22 mal in 22 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon Niederrheiner » 24. Nov 2014 22:31

Hallo, danke für die Info! Würde denn der ganze Zylinder mit dem Ansaugstutzen auf meinen Motor passen? Oder gibt's da verschiedene?mfg
Niederrheiner
 
Beiträge: 27
Images: 3
Registriert: 20. Nov 2014 06:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon oelschneider » 24. Nov 2014 20:40

Vergiß den anderen Ansaugstutzen :| ,der paßt nur auf die Zylinder mit kürzeren ::+ Kühlrippen.Für Modelle MP 1 z.B.nur von1969-ca. 1973.

:-: Gruß oelschneider :-:
:## Nur von Hand bremsen! :##
Fliehkraftkupplung im Automatikmotor? :-G
Benutzeravatar
oelschneider
 
Beiträge: 443
Images: 13
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 22 mal in 22 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon Niederrheiner » 24. Nov 2014 19:47

Hallo,

meine Motor-Nr. lautet 228 6745.

Würde ein Zylinder mit so einem Ansaugstutzen auf diesen Motor passen?
(Abgesehen davon, dass das wahrscheinlich nicht erlaubt ist...)

Kann so einen nämlich günstig bekommen..

Danke im Voraus für Info

mfg
Niederrheiner
 
Beiträge: 27
Images: 3
Registriert: 20. Nov 2014 06:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2

Beitragvon Kreidler » 24. Nov 2014 17:16

Moin,
wie ist denn die Motornummer?

Entweder:

kreidler-mofa-moped-automatik-f58/

oder

kreidler-mofa-moped-automatik-f60/

oder

kreidler-mofa-moped-automatik-f61/

Stichwortsuche: Vergaserstutzen
Euer Webmaster - aus dem Norden, wo es mehr gibt -- Kein Club, kein Verein ... einfach nur Kreidler Freunde!
Benutzeravatar
Kreidler
Administrator
 
Beiträge: 1637
Articles: 3
Images: 1122
Registriert: 12. Mai 2014 16:39
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 111 mal in 105 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (40)

Re: Neu, und direkt ne Frage zur MF2 - und direkt die nächst

Beitragvon Niederrheiner » 24. Nov 2014 11:49

Hallo,

schon mal vielen Dank für die Informationen!

Aber habe noch eine neue Frage:

gibt es für die MF2 verschiedene Ansaugstutzen?

Habe einen "eckigen" am Zylinder, habe jetzt aber Bilder von einem
gesehen, der rund ist, also ohne den Knick in der Mitte. Passt so einer
an jeden Motor, bzw. Zylinder?

mfg
Niederrheiner
 
Beiträge: 27
Images: 3
Registriert: 20. Nov 2014 06:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)


Nächste

Zurück zu KREIDLER Mofa MF & MP

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x