Verfasst: 14. Mär 2019 20:19
von opaopsassa
3021

Damit der linke orginale Seitendeckel übernommen werden konnte habe ich darauf geachtet das der Motor nur 6mm länger wird . Die Gebläsehaube wurde ohne gravierende Änderung angepaßt . Beim 80ccm Motor mit der 48mm KW habe ich ein 87mm langes Pleuel und nicht wie fälschlich geschrieben 47mm . Beim auf dem Bild gezeigte 93ccm Motor ist das Pleuel nur 85mm lang . Den Zylinderkopf , beide Motore sind auf direktgeschaltete 5-Gang mit breiten Stehbolzenabstand aufgebaut , habe ich auch aus dem vollen gefeilt und dann in Sandguß giessen lassen . Quetschkalotte und Kerzenloch mittig . 3134

Gerne steh ich für einen Erfahrungsaustausch zu Verfügung . jbpae@web.de