[Offen] Gabel Defekt, beim Öl Wechseln

Von der Lackierung bis zum Einspeichen oder Nervenzusammenbruch

Re: Gabel Defekt, beim Öl Wechseln

Beitragvon schjue » 16. Jun 2020 12:05

Hallo,

falls du die Kolbenstange meinst (pos.2), die ist mit einer Hutmutter festgeschraubt (pos. 8), siehe Bild.


Grüße!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schjue
 
Beiträge: 19
Registriert: 21. Nov 2016 13:17
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Gabel Defekt, beim Öl Wechseln

Beitragvon Quick » 28. Mai 2020 21:21

Also hier ist ein Foto davon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Quick
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Mai 2020 07:57
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Gabel Defekt, beim Öl Wechseln

Beitragvon Quick » 28. Mai 2020 21:16

Hallo habe ein Problem an meiner Gabel, habe bereits beide Schrauben unten gelöst und das Öl abgelassen. Beim befestigen der Schrauben ist mir aufgefallen das ich eine Schraube vom Gabelrohr nicht mehr anziehen kann da sich die Stange in der Gabel gelöst hat. Also beim lösen der Mutter ist irgendetwas passiert in der Gabel wodurch das Rohr jetzt lose ist und ich die Mutter nicht mehr anziehen kann. Evtl hat einer einen Tipp wie ich das Rohr raus bekomme oder wieder befestigen kann. Es sieht so aus als würde man dafür einen Stirnlochschlüssel benötigen.
Wenn ja weiß einer ob es ein rechts oder links Gewinde ist.
Quick
 
Beiträge: 4
Registriert: 5. Mai 2020 07:57
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu Restaurieren

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

x