[Erledigt] Zündlichtpistole selber bauen, Anleitung

Schweißen, Lackieren - vom Gabelschlüssel bis zur Hebebühne

Zündlichtpistole selber bauen, Anleitung

Beitragvon Crossplane » 12. Feb 2019 18:13

Hallo,

hab mir vor kurzem eine Zündlichtpistole aus der Anleitung (link unten) nachgebaut.
https://www.vespaonline.de/thread/48823 ... ber-bauen/

Hierbei gab es jedoch ein paar Problemchen:
- das Timer IC ist ständig verreckt.
- die LED´s hatten ständig Aussetzer

Mit Unterstützung durch Freund konnten wir die Schaltung optimieren, sodaß hier nun etwas gut funktionierendes für kleines Geld herausgekommen ist.

Wer Interesse hat kann sich unter folgendem Link meine Anleitung als pdf herunterladen:
diese beinhaltet:
- Teileliste mit Artikelnummern bei http://www.reichelt.de
- optimierter Schaltplan (Überspannungsschutz für den Triggereingang)
- Bestückungsplan für Lochrasterplatine
- Lötplan für Lochrasterplatine
- Ein paar Tipps

download link:
https://filehorst.de/d/clgvlBCJ

Wie man das Ganze adäquat in ein Gehäuse verpackt ist der Kreativität des Einzelnen überlassen.
Bei mir ist das bei herausgekommen:
Bild


Bild


Als Induktionsleitung genügt ein einfaches dünnes Kabel. Dieses wird 3-4mal um das Zündkabel am Moped gewickelt. Das funktioniert in jedem Fall.
Bei meiner Ausführung hab ich jedoch, ein Antennenkabel (abgeschirmt) verwendet, die Abschirmung ist elektronikseitig an Minus angeklemmt, kurz vor der Induktionsklemme wurde die Abschirmung natürlich entfernt. Dies habe ich gemacht um Störeinflüsse auf dem Kabelweg zu unterbinden.

Da Lochrasterplatine noch am Lager war und das Gehäuse mit Resten aus meiner Krabbelkiste improvisiert werden konnte, beliefen sich die Gesammtkosten bei mir auf unter € 10,-

Im Betrieb sieht das dann folgendermaßen aus:
https://www.youtube.com/watch?v=jFu5fS9t62E
Und wie man sogleich erkennen kann ist die Einstellung per Augenmass doch nicht ganz so "perfekt" wie man seither dachte.
Die Flory von meinem Kleinen zündet zu früh, was zu unnötiger Wärmebelastung des Motors führt... das muss nicht.

-> Kein "Herumdeutlen" mehr. Ab sofort machen wir das "Gscheit" :-oo

LG
Crossplane
Crossplane
 
Beiträge: 22
Registriert: 4. Jun 2018 16:58
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

folgende User möchten sich bei Crossplane bedanken:
Kreidler


Zurück zu Werkzeuge und die Kosten

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x