[Offen] Zylinder neu beschichten, Kolben?

50ccm & über 40 km/h - Kreidler RS - Super4/5/TS Kreidler GT oder Motorrad

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon Enzo » 21. Jun 2019 21:57

knixknax hat geschrieben:W5 und W6 ausschließlich 6,25PS
W2 -W4 gab es als 5,3 PS + 6,25PS erkennbar am Einlass
W1 nur als 5,3 PS Variante

23D3BA0F-C195-4AC6-874B-4DFC5CFE32AF.jpeg
5B583D34-26BC-44D7-9881-C8DB72EC7A2D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Enzo
 
Beiträge: 603
Registriert: 11. Feb 2015 21:00
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 47 mal in 44 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon knixknax » 21. Jun 2019 21:28

W5 und W6 ausschließlich 6,25PS
W2 -W4 gab es als 5,3 PS + 6,25PS erkennbar am Einlass
W1 nur als 5,3 PS Variante
knixknax
 
Beiträge: 6
Registriert: 8. Nov 2014 20:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon FrankB » 21. Jun 2019 16:42

Sagt wär??W5 steht nur für das Werkzeug wo der Zylinder gegossen wurde mehr nicht. Wenn 15.93.97++ drauf steht dann hast du ein echten 6.3 auf enge Stehbolzen der mit 18 Vergaser gefahren wird und sehr selten ist alles andere sind dann nur 5.3 Ps Zylinder. Gruß Frank
FrankB
 
Beiträge: 303
Images: 0
Registriert: 16. Aug 2014 16:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 11 mal in 11 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon Clarissa-74 » 21. Jun 2019 13:48

Moin, ab Zylinder W5 haben die Dinger 6,25 ps
Clarissa-74
 
Beiträge: 1
Registriert: 9. Sep 2017 12:37
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon FrankB » 15. Apr 2019 08:14

Könnte sein das es Abweichungen gibt aber wenn sehr gering so das sich das nicht in PS bemerkbar macht. Wenn du beide Zylinder hast dann nimm doch beide und Messe doch mal die Steuerzeiten dann weißt du es und wir auch. Gruß Frank
FrankB
 
Beiträge: 303
Images: 0
Registriert: 16. Aug 2014 16:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 11 mal in 11 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon Christian RM » 14. Apr 2019 18:36

Danke Enzo für die Antwort!

Mich hätten noch die Unterschiede der Fahrleistungen interessiert, wenn beide 5,3Ps haben, aber die Kanäle unterschiedlich sind!?

Danke schon mal!
Christian RM
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. Apr 2019 16:45
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon Enzo » 4. Apr 2019 09:33

Beide 5,3 Ps

aber die 92 is nur von RS 1968 ( Selten ) mit 13 Ribs
E62FDD02-D53C-4B63-8C64-4B2D3A0F8F94.jpeg
FF3CBDF2-021E-41D9-A237-7A17ECF249D8.jpeg
F1D6F991-A65B-4823-95E3-1EC4B5544E4F.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Enzo
 
Beiträge: 603
Registriert: 11. Feb 2015 21:00
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 47 mal in 44 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Zylinder neu beschichten, Kolben?

Beitragvon Christian RM » 3. Apr 2019 20:24

Hallo Zusammen,

ich würde gerne einen RS Zylinder auf meine RM machen! Ich habe 2 zur Verfügung...

1x 15-43.92 w4 mit passendem Kopf, Krümmerstutzen und Kühlrippen alle heile!

1x 15-43.97 w5 ohne Kopf und der Krümmerstutzen ist ziemlich verhunzt...

Jetzt die Frage!

In wie fern unterscheiden sich diese beiden Zylinder? Haben ja beide 5,3PS!? Der 97er hat aber einen breiteren Einlass!?

Beschichten lassen würde ich den Zylinder bei Weber Metallmanufaktur, hat da jemand Erfahrungen? Und könnten die den Krümmerstutzen instandsetzen?

Welchen Kolben empfiehlt ihr? Und würde der 17er Nachbau Vergaser reichen?

Danke schon mal!

Gruß Christian
Christian RM
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. Apr 2019 16:45
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu KREIDLER Kleinkrafträder

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x