[Offen] Kabelverlegung Kreidler RS 1977

50ccm & über 40 km/h - Kreidler RS - Super4/5/TS Kreidler GT oder Motorrad

Re: Kabelverlegung Kreidler RS 1977

Beitragvon RS Theo » 15. Apr 2019 09:42

Moin. Ich kann hier irgendwie kein Bild hochladen...
Bei mir sind es insgesamt 7 Leitungen:
Blinkerschalter
Fernlichtschalter
Hupe
Hauptkabelbaum Blinker
Hauptkabelbaum Zündung, Rücklicht usw
Und 2 x vom Cockpit.
Wird echt eng in der lampe.
Meine Moppeds:
Kreidler RS 1977, RS 1975, Honda SS50 1973, Göricke 301 1968, Kreidler MF 23 1980
RS Theo
 
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2019 12:30
Wohnort: Brilon
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Kabelverlegung Kreidler RS 1977

Beitragvon MBA » 14. Apr 2019 23:53

Es kommt nach meiner Meinung Leitungen von
- Cockpit
- Hupe
- Blinker
- Blinkschalter
- Lichtschalter
- Zündspule / Motor / Batterie (ULO Box)

Also 6 Leitungen können es schon sein.

Gruß
>>> Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich bei Bedarf dumm stellen kann, was umgekehrt schon problematischer wird <<<
Benutzeravatar
MBA
 
Beiträge: 544
Images: 185
Registriert: 16. Aug 2014 16:32
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 2 mal in 2 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (1)

Re: Kabelverlegung Kreidler RS 1977

Beitragvon RS Theo » 14. Apr 2019 19:44

Vielen Dank. Ich hab so das Gefühl, als wenn ich noch n Schwung mehr Strippen bei mir drin habe. Ich mache nachher mal ein Bild und stell das hier rein.
Gruß...
Meine Moppeds:
Kreidler RS 1977, RS 1975, Honda SS50 1973, Göricke 301 1968, Kreidler MF 23 1980
RS Theo
 
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2019 12:30
Wohnort: Brilon
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Kabelverlegung Kreidler RS 1977

Beitragvon MBA » 14. Apr 2019 19:22

Hoffe das Bild hilft weiter. Habe diese von meiner 77er RS mit H4 Scheinwerfer beim demontieren gemacht.

20181208_140735.jpg


Gruß Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
>>> Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich bei Bedarf dumm stellen kann, was umgekehrt schon problematischer wird <<<
Benutzeravatar
MBA
 
Beiträge: 544
Images: 185
Registriert: 16. Aug 2014 16:32
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 2 mal in 2 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (1)

Re: Kabelverlegung Kreidler RS 1977

Beitragvon RS Theo » 13. Apr 2019 17:56

Update: Zündfunke ist da. Ich hatte 2 Kabel vertauscht.
Meine Moppeds:
Kreidler RS 1977, RS 1975, Honda SS50 1973, Göricke 301 1968, Kreidler MF 23 1980
RS Theo
 
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2019 12:30
Wohnort: Brilon
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Kabelverlegung Kreidler RS 1977

Beitragvon RS Theo » 13. Apr 2019 16:31

Moin Moin
Mein Name ist Daniel.
Ich bin neu hier, komme aus dem Sauerland und baue gerade eine 77er RS auf.
Da hab ich jetzt 2 Probleme:
Ich hab ne neue Kokusan Zündung und bekomme ums Verrecken keinen Zündfunken. Alles mehrmals kontrolliert und durchgemessen.
Zudem bräuchte ich ein paar
Bilder von der Verlegung in der Lampe. Ich kriege meine einfach nicht zu. Kommt mir ein bisschen viel vor was da alles reingeht..
Besten Dank schonmal.
RS Theo
 
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2019 12:30
Wohnort: Brilon
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu KREIDLER Kleinkrafträder

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x