[Offen] Super 5 TS haut Gang raus

50ccm & über 40 km/h - Kreidler RS - Super4/5/TS Kreidler GT oder Motorrad

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon Warankind » 22. Apr 2019 15:25

Ja, das passt. So habe ich es bei mir auch montiert.
Die Lager und Schalen raus zubekommen ging gut bnis auf die eine Lagerschale auf der linken Gehäuseseite (Polradseite).
Alle anderen fielen nach Erwärmen problemlos raus. Nur die eine Schale ließ sich 2 Stunden Zeit. Ich hatte die Gehäusehälften vorher von Öl und Fett gereinigt und noch 2 Stunden in einen Eimer mit Spülmittel und heißem Wasser gelegt und zigmal mit einer Spülbürste saubergemacht. Das hat dann auch meine Gattin soweit überzeugt, dass ich den etwas ungewöhnlichen Osterbraten im Backofen warmhalten durfte. Dank der Vorbehandlung tatsächlich auch geruchsneutral. Leider habe ich mich einmal dumm angestellt und die Papierdichtung ist gerissen, jetzt ist wieder 2-3 Tage Wartezeit angesagt.

Viele Grüße

Timo
Warankind
 
Beiträge: 17
Images: 11
Registriert: 8. Mär 2019 16:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon joergj » 21. Apr 2019 20:28

Auf der neuen Keilwelle sieht das so aus:

Anlaufscheibe auf beiden Seiten, Seegerring zur Getriebeausgangsseite.

Bild

Bild
joergj
 
Beiträge: 1634
Images: 18
Registriert: 2. Jun 2014 18:28
Wohnort: 51515
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 43 mal in 37 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

folgende User möchten sich bei joergj bedanken:
Warankind

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon Warankind » 20. Apr 2019 16:08

Teile sind da und ich habe jetzt nur das Problem, dass die neue Keilwelle anders aussieht als die alte. Laut Ersatzteilliste ist die Reihenfolge der Zahnräder und Ringe auf der Welle aber auf jeder Welle ist jeweils ein Wulst über den sich nichts drüber schieben lässt und der sitzt bei beiden an unterschiedlicher Stelle. Ich vermute mal dass der Wulst auf der neueren Keilwelle den Seegering ersetzt, der immer rausgesprungen ist. Aber bevor ich einen folgenschweren Fehler mache frage ich lieber nochmal nach.
Warankind
 
Beiträge: 17
Images: 11
Registriert: 8. Mär 2019 16:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon Warankind » 16. Apr 2019 14:53

Perfekt, das beseitigt dann komplett alle Unklarheiten. Nehme ich in Angriff, Ostern ist dafür ideal falls die Teile bis dahin da sind.
Ganz herzlichen Dank ! :-G
Warankind
 
Beiträge: 17
Images: 11
Registriert: 8. Mär 2019 16:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon joergj » 16. Apr 2019 11:23

siehe auch
[url]
post29938.html#p29938[/url]
joergj
 
Beiträge: 1634
Images: 18
Registriert: 2. Jun 2014 18:28
Wohnort: 51515
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 43 mal in 37 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon joergj » 15. Apr 2019 18:58

Kreidler hat gelernt, dass man den Seegerring auf der zur Schaltgabel gewandten Seite setzen muß. Sonst drückt man beim Schaltvorgang immer gegen den Ring und irgendwann ist die Nut angerundet und der Ring springt heraus. Dafür gab es eine neue Welle plus Zahnrad. Wenn man nur den Seegerring erneuert tritt das Problem nach kurzer Zeit wieder auf.

Ich komme gerade nicht an meine Ersatzteillisten.

Schau Dir das mal in den Listen von 1966 und 1967 an.

Beste Grüße
Jörg
joergj
 
Beiträge: 1634
Images: 18
Registriert: 2. Jun 2014 18:28
Wohnort: 51515
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 43 mal in 37 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon Warankind » 15. Apr 2019 18:26

Da es eben auch beim 3. und 5. jeweils einmal passiert ist werde ich erstmal den Schaltweg akkurat einstellen. Der Schalthebel wackelt etwas und könnte einfach Spiel haben oder eben nicht exakt eingestellt sein. Mit Glück liegt es daran, ansonsten geht es weiter mit der Keilwelle :#
Warankind
 
Beiträge: 17
Images: 11
Registriert: 8. Mär 2019 16:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon Warankind » 15. Apr 2019 07:42

joergj hat geschrieben:Bei der Super 5 TS drückt es manchmal einen Seegerring auf der Keilwelle heraus mit dem beschriebenen Effekt.

Abhilfe: Welle und ein Zahnrad tauschen vom Nachfolgemodell GT

Beste Kreidlergrüße
Jörg


Das wäre eine Erklärung. Es passiert wie gesagt nicht bei jedem Schaltvorgang aber jedes dritte oder vierte Mal eigentlich schon. Hilf mir mal noch ein wenig weiter bitte. Um welches Zahnrad geht es genau ? Die Nummer 9 in dem angehängten Bild oder eines der anderen beiden ? Geht es um den Seegering am oberen Rand oder um den zwischen Teilen Nr. 6 und 10 ? Und warum die Teile von der GT nehmen ? Besteht da das Problem das es wieder vorkommt nicht ? Oder sind die generell verbessert gegenüber dem Original ? Vielen Dank für deine Hilfe.
Timo

3404
Warankind
 
Beiträge: 17
Images: 11
Registriert: 8. Mär 2019 16:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon joergj » 14. Apr 2019 21:22

Bei der Super 5 TS drückt es manchmal einen Seegerring auf der Keilwelle heraus mit dem beschriebenen Effekt.

Abhilfe: Welle und ein Zahnrad tauschen vom Nachfolgemodell GT

Beste Kreidlergrüße
Jörg
joergj
 
Beiträge: 1634
Images: 18
Registriert: 2. Jun 2014 18:28
Wohnort: 51515
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 43 mal in 37 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Super 5 TS haut Gang raus

Beitragvon Warankind » 14. Apr 2019 19:08

Ich habe den Motor nicht geöffnet und alles ist so wie ich die Florett bekommen habe.
Warankind
 
Beiträge: 17
Images: 11
Registriert: 8. Mär 2019 16:24
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)


Nächste

Zurück zu KREIDLER Kleinkrafträder

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

x