[Offen] RS K54/504

50ccm & über 40 km/h - Kreidler RS - Super4/5/TS Kreidler GT oder Motorrad

Re: RS K54/504

Beitragvon Bratze » 17. Apr 2019 23:47

Dann hab ich ja schonmal das Baujahr vielen dank :)
Bratze
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2019 18:13
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon Super5 » 17. Apr 2019 16:19

...dürfte sich um eine 75er RS handeln. :-G
Gruß
Super5
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 339
Images: 5
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 35 mal in 35 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

folgende User möchten sich bei Super5 bedanken:
Bratze

Re: RS K54/504

Beitragvon Bratze » 17. Apr 2019 13:04

Ok ich werde ihn mal anschreiben meine Fahrgestell Nummer ist 5158318
Bratze
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2019 18:13
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon Super5 » 17. Apr 2019 08:39

Welche FIN hast Du?
Letztlich kannst Du damit das genaue Modell bestimmen.
Gruß
Super5
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 339
Images: 5
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 35 mal in 35 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon Super5 » 17. Apr 2019 08:37

Bei R. Scheidt bekommst Du nur Papiere für deutsche Modelle.
Du kannst sie natürlich auf eine K54/503 umtypen.
Dann bekommst Du Typenschild und Zweitschriftpapiere von R. Scheidt.
So hab ich es damals gemacht. :-G
Gruß
Super5
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 339
Images: 5
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 35 mal in 35 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon LotharM » 17. Apr 2019 07:29

Hallo Tobias,
der Link mit den 3 Sternen ist der Link zum Kreidler Museum. Der Link wird hier nicht angezeigt, wenn er
als Link ausgeschrieben wird. Gesprochen heist er www Punkt kreidler Minus museum Punkt de.
Dort findet man die verschiedenen Modellbezeichnungen.

Super 5 hat mit Sicherheit recht, dass es ein Exportmodell ist.
Die Papiere bekommt man bei Rudolf Scheidt in Dortmund, der dafür autorisiert ist.
Den findest Du auf seiner Internetseite http://www.ruscheido.de
Dort ist auch seine E-Mail-Adresse und Du kannst ihn über E-Mail kontaktieren.
LotharM
 
Beiträge: 98
Registriert: 5. Feb 2016 20:41
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 5 mal in 5 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

folgende User möchten sich bei LotharM bedanken:
Bratze

Re: RS K54/504

Beitragvon Bratze » 17. Apr 2019 07:24

Ok also Belgien das hilft mir schon mal weiter bekomm ich dann für das Moped auch Papiere oder wie funktioniert das ?
Bratze
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2019 18:13
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon Super5 » 17. Apr 2019 06:29

Ist in jedem Falle ein Export-Modell (deutsch ist K54/503).
Ich habe vor Jahren eine belgische RS aus 1980 gekauft als K54/504.
Gruß
Super5
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 339
Images: 5
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 35 mal in 35 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon Nichtraucher » 16. Apr 2019 23:25

Stell mal Bilder von der Maschine ein, es wird sich bestimmt jemand melden der weiß was es für ein Modell ist.

Gruß
Willy
Benutzeravatar
Nichtraucher
 
Beiträge: 87
Images: 12
Registriert: 28. Okt 2015 23:18
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: RS K54/504

Beitragvon Bratze » 16. Apr 2019 21:22

kann mir jemand helfen zu meinem Problem ?
Bratze
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2019 18:13
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)


VorherigeNächste

Zurück zu KREIDLER Kleinkrafträder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x