[Offen] Pfusch am RS Motor

50ccm & über 40 km/h - Kreidler RS - Super4/5/TS Kreidler GT oder Motorrad

Re: Pfusch am RS Motor

Beitragvon Bratze » 5. Mai 2019 00:33

Ich denke die Bohrungen dienen als gewichtsausgleich da die Kurbelwelle ja abgedreht worden ist auf jeden fall wäre es sinnvoller gewesen ne Innenrotor Zündung zu verbauen und nicht das gewicht an der Kurbelwelle abzudrehen :/
Bratze
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2019 18:13
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Pfusch am RS Motor

Beitragvon Nichtraucher » 4. Mai 2019 23:26

Vielleicht sind die Bohrungen als Gemischverwirbelung gedacht. :-G

Gruß
Willy
Benutzeravatar
Nichtraucher
 
Beiträge: 69
Images: 12
Registriert: 28. Okt 2015 23:18
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Pfusch am RS Motor

Beitragvon h2fighter » 4. Mai 2019 21:53

Das mit den Löchern im Pleuel ist mir neu...
Herzliches Beileid, Motor neu lagern mit Kw.
Der Zylinder sieht auch totgefeilt aus
Bremsen macht die Felge schmutzig
h2fighter
 
Beiträge: 2130
Images: 16
Registriert: 16. Aug 2014 16:22
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 21 mal in 20 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Pfusch am RS Motor

Beitragvon Enzo » 4. Mai 2019 21:16

Neu und Original ist nicht mehr
Benutzeravatar
Enzo
 
Beiträge: 592
Registriert: 11. Feb 2015 21:00
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 46 mal in 43 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Pfusch am RS Motor

Beitragvon Bratze » 4. Mai 2019 20:51

Guten Tag

Wie manche viel. mitbekommen haben binn ich neu hier, ich hab mir ne K54/504 zugelegt meine Fragen zu dem Modell sind soweit schon mal beantwortet jetzt gehts um die Technik. Ich hab heute mal den Zylinder demontiert und ein Paar sachen gefunden die mich sehr freudig gestimmt haben :/
Vorab ich binn mit dem Moped schon mal ein paar runden gefahren also laufen tut sie, nicht perfekt aber naja.
Also ich glaube hier wurde schon mal ein Tuningversuch durchgeführt, Kurbelwelle abgedreht, Pleuel angebohrt und Auslaß aufgefräst, ich hab mich jetzt dafür entschieden das Moped wieder in seinen orizustand zu versetzen ich hoffe ich brauche nur Kurbelwelle, Kolben und Zylinder wo werd ich denn da preislich so landen bzw. wo bekomm ich vernünftige Teile ?
Motornummer : 5163546
ich zeig euch mal ein paar Bilder um das ausmaß zu schildern.

Mfg Tobias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bratze
 
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2019 18:13
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu KREIDLER Kleinkrafträder

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x