[Offen] Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG)

50ccm & bis 40 km/h - Mokick wie Kickstarter

Re: Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG

Beitragvon Digiw » 16. Aug 2019 13:58

Hallo bin neu hier erstmal Gruss an alle!!!!
Soviel ich weiss sind bei dieser Serie von VDO DZM die Zeiger nur auf die Welle geklebte und der Klebstoff altert
Deswegen würde ich auch sagen erstmal öffnen und Nachsehen vielleicht mit einer Lupe oder so aber ob eine
Reparatur möglich ist kann ich auch nicht sagen hab ich noch nie gemacht.
Noch eine Frage zu diesem Konverter für 24.000 per DZM wie gross ist der und wie ist die Funktion 100%
oder doch nur eine Notlösung.
Gruss Digiw
Digiw
 
Beiträge: 2
Registriert: 13. Aug 2019 21:29
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG

Beitragvon Crossplane » 16. Aug 2019 12:32

Würde den DZM auf jeden Fall mal öffnen.
Dieses unzuverlässige Verhalten ist zu 99% auf Kontaktprobleme zurück zu führen.

Wenn man das Blech erstmal vorsichtig aufgebogen hat ist es eigentlich sehr einfach.
Man kommt dann an alle Kontakte und die Welle leicht dran und kann das in Ruhe warten.

LG
Crossplane
 
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2018 16:58
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG

Beitragvon rudi » 7. Jul 2019 08:20

Lötstelle kaputt oder die Welle oder Zeiger verklemmt?
Die Lagerung der Welle (vom Zeiger) kann man meist einstellen; dazu muss das Teil aber auf...
rudi
 
Beiträge: 1951
Registriert: 2. Jun 2014 21:14
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 11 mal in 9 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG

Beitragvon Danco » 6. Jul 2019 16:07

Total seltsam:

Gestern wollte ich (trotz defekten Drehzahlmesser) wieder eine Runde fahren.
Ich warf den Motor an und schon funktionierte der Drehzahlmesser wieder wie gewohnt ohne Probleme. Auch die ganze Fahrt über funktionierte er.
Kann sich das jemand erklären?

Als letzte Woche das Problem erstmalig auftrat, habe ich den Motor mehrmals neu gestartet. Da funktionierte der Drehzahlmesser aber dauerhaft nicht.

Also momentan geht wieder alles.
Doch wie lange wohl?
Benutzeravatar
Danco
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Sep 2016 19:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG

Beitragvon Danco » 30. Jun 2019 21:47

Ohje, ist es möglich diese zu reparieren?
Benutzeravatar
Danco
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Sep 2016 19:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Re: Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG

Beitragvon Super5 » 30. Jun 2019 18:31

Wird wahrscheinlich die Platine im DZM sein.
Ähnliches hatte ich auch schon.
Gruß
Super5
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 342
Images: 5
Registriert: 16. Aug 2014 16:42
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 35 mal in 35 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Drehzahlmesser funktioniert plötzlich nicht mehr (RMC-BG)

Beitragvon Danco » 30. Jun 2019 08:52

Guten Tag liebe Forengemeinde,

gestern habe ich mal wieder mit meiner 1977er RMC-BG eine kleine Runde gedreht.
Nach einer weile funktionierte mein Drehzahlmesser plötzlich nicht mehr. Die Nadel bewegt sich nur noch minimal hin und her bei 1000 Umdrehungen, egal wie hoch der Motor dreht.
Eingebaut habe ich eine Zündung von Kokusan. Damit mein Drehzahlmesser halbwegs die richtigen Werte anzeigt habe ich diesen Konverter verbaut:

http://www.mopedparts.de/de/zuendapp/zuendapp-elektrik-electric/einstelbarer-konverter-drehzahlmesser-24000-perioden

Wenn ich an den kleinen Schalterchen des Konverters herumspiele, ändert sich am Drehzahlmesser gart nichts mehr. Die Nadel bewegt sich nach wie vor, egal wie hoch die Drehzahl ist, nur bei etwa 1000 Umdrehungen.

Das ist meine RMC bzw. der Drehzahlmesser:
https://de.share-your-photo.com/img/cb2f658567.jpg

Weiß jemand wo der Fehler liegen könnte?
Ist mein toller VDO-Drehzahlmesser jetzt hinüber?
Wie kann ich diesen testen?

Ich freue mich auf Antworten und wünsche allen einen sonnigen Sonntag . :OK
Benutzeravatar
Danco
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Sep 2016 19:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu KREIDLER Mokick

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x