[Offen] MF 12 lässt sich nicht per Pedale starten

50ccm & bis 25 km/h - Kreidler Flory - mit Schaltgetriebe

MF 12 lässt sich nicht per Pedale starten

Beitragvon JPS » 26. Aug 2019 15:33

Moin moin aus dem hohen Norden,
ich baue gerade eine MF12 für meinen Sohn wieder auf und habe nun das Problem, dass auf einmal die Pedale beim starten durchrutscht.
Im 2'ten Gang anschieben rutscht für mein empfinden die Kupplung durch und somit fällt anschieben auch aus.
Ist das nun die Kupplung, oder diese komische Kette mit den zugehörigen Ritzeln im Motorinneren?


Gerade den Fehler gefunden; Der Kupplungshebel geht irgendwie nicht von allein in seine Ausgangsstellung?!? Problem mit Feder beheben?
Oder liegt da ein defekt vor?

Desweiteren habe ich einen guten 1/10/126 Vergaser besorgt und mit neuen passenden Düsen/Nadel usw. versehen, aber die Flory dreht
einfach nicht richtig hoch und geht im Stand auch aus. Mit dem defekten 1/10/108 Vergaser (Ausbrüche und Risse, sowie total versifft ohne Luftfilter) drehte sie vernünftig...; Ich bin mit meinem Latein so ziemlich am Ende...; Wäre klasse wenn ich hier ein Input diesbezüglich bekommen würde.


Vor 30 Jahren, war das bei meinen Zündapps alles kein Problem, aber bei Kreidler streiche ich die Segel...….; War damals zu teuer für mich ;-).

Beste Grüße
Jens-Peter
JPS
 
Beiträge: 1
Registriert: 11. Mai 2019 15:34
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)


Zurück zu KREIDLER Mofa Flory

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x