[Offen] Mehr Leistung durch defekten Auspuff?

50ccm & bis 40 km/h - Mokick wie Kickstarter

Re: Mehr Leistung durch defekten Auspuff?

Beitragvon Jens » 1. Okt 2019 08:57

Hauck hat geschrieben:
bei meiner Kreidler Florett RM, BJ 74, ist vor kurzem die Auspuffhalterung (Endschalldämpfer) teilweise abgerostet, ich habe sie jetzt mit einer Metallschelle gesichert. Dadurch ist nun direkt bei der Halterung eine Öffnung ca. 3 cm x 1 cm frei, durch die auch Abgas entweicht. Neben einem viel knackigeren Sound hat sie jetzt auch mehr Leistung (ich fahre bergauf stets einen Gang höher als vorher) und erreicht in der Ebene 8 - 10 km/h mehr (vorher 40, jetzt knapp 50). Das Standgas musste ich bereits zurücknehmen.



Vielen Dank für den Hinweis. Könntest du eventuell Bilder von dem Loch im Auspuff posten, so dass man das 1:1 reproduzieren kann?
Ich kenne Leute die einen riesigen Aufwand mit Steuerzeiten, Hubraumvergrößerung, Quetschkanten, Übersetzungsverhältnis, Auspuffanlagenberechnung etc. betreiben, um 8-10 km/h mehr Endgeschwindigkeit zu finden und mit der 50er am Berg nicht mehr herunterschalten zu müssen...
Dabei hat der geniale Hermann Gekeler wahrscheinlich einfach diese Sollbruchstelle am Serienendtopf vorgesehen gehabt, wenn es mal etwas schneller gehen muss...
Was waren wir blöd all die Jahre.... :##

Hauck hat geschrieben:Ich würde diesen Zustand gerne beibehalten. Spricht Eurer Meinung nach aus technischer Sicht etwas dagegen? (Dass die Ordnungshüter damit nicht einverstanden sind, ist klar...)



Grundsätzlich nicht. Diese ganzen Schwätzer, die irgendwas von Resonanzschwingungen und Gegendruck im Abgassystem des Zweitakters erzählen, hast du ja schon erfolgreich widerlegt. Du musst halt aufpassen, dass deine Reifen eine Zulassung bis 120 km/h haben, sonst kann in schnell gefahrenen Kurven schon mal das Hinterrad aufschaukeln. Wurde seinerzeit schon mal von Ernst Leverkus drüber berichtet.
Ansonsten sind Kreidler Mokicks ja auf´s sportliche Fahren ausgelegt, da kann nix passieren. :-->
Benutzeravatar
Jens
 
Beiträge: 38
Registriert: 16. Aug 2014 16:19
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3 mal in 3 Posts
Beitrag: Beitrag lesen (0)

Mehr Leistung durch defekten Auspuff?

Beitragvon Hauck » 30. Sep 2019 15:53

Servus miteinander,

bei meiner Kreidler Florett RM, BJ 74, ist vor kurzem die Auspuffhalterung (Endschalldämpfer) teilweise abgerostet, ich habe sie jetzt mit einer Metallschelle gesichert. Dadurch ist nun direkt bei der Halterung eine Öffnung ca. 3 cm x 1 cm frei, durch die auch Abgas entweicht. Neben einem viel knackigeren Sound hat sie jetzt auch mehr Leistung (ich fahre bergauf stets einen Gang höher als vorher) und erreicht in der Ebene 8 - 10 km/h mehr (vorher 40, jetzt knapp 50). Das Standgas musste ich bereits zurücknehmen.

Ich würde diesen Zustand gerne beibehalten. Spricht Eurer Meinung nach aus technischer Sicht etwas dagegen? (Dass die Ordnungshüter damit nicht einverstanden sind, ist klar...)

Besten Dank schon Mal vorab!
Hauck
 
Beiträge: 4
Registriert: 3. Jun 2019 15:20
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post
Beitrag: Beitrag lesen (0)



Zurück zu KREIDLER Mokick

 


  • Ähnliche Themen
    Kommentare
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x